News Archiv

Hier finden Sie ältere Newsartikel rund um das Gestüt Westerberg zum Nachlesen und Stöbern

Erfolgs-News:

News vom 11.07.19

Manolo (2011, Wallach, v. Peppershot – Meishi, Züchter: Michael Kostrewa) siegte am 2. Juni 2019 in Meran/Italien über 3000m, Die Gewinnsumme betrug 2.550€. Der Wallach wuchs auf dem Gestüt Westerberg auf.

King Heart (2015, Wallach, v. Nathaniel – Kellemoi di Pepita, Züchter: Gestüt Westerberg) belegte einen guten zweiten Platz am 29. Juni 2019 in Meran/Italien, Criterium di Primavera, in einem Gr. II-Hürdenrennen über 4000m. Die Gewinnsumme betrug 7.735€. Der Wallach war ein Angebot der BBAG-Jährlingsauktion 2016 und ging für 36.000€ an Jiri Posad.

Broughton (2010, Wallach, v. Teofilo – Boccassini, Züchter: Gestüt Westerberg) siegte am 30. Juni 2019 in Meran/Italien im Grande Steeplechase di Roma, Gr. III-Hürdenrennwn über 4100m. Er gewann 12.250€. Der Westerberger war ein Angebot der BBAG-Jährlingsauktion 2011 und ging für 220.000€ an John Ferguson.

Eingeritten auf dem Gestüt Westerberg: New Firebird (2016, Hengst, v. Farahh a.d. New Arrival, Züchter: A. FOECKLER) gewann am 30. Juni 2019 in Wissembourg über 2.400m.

Sieg-News:

News vom 26.06.19

Winter- und Berittgast Naledi (2014, Wallach v. Mastercraftsman – Nouvelle Fortune, Züchter: Gestüt Ebbesloh) siegte am 24. Juni 2019 in München über 1.600m.

Sieg-News: King Heart

News vom 10.06.19

Gezüchtet, aufgezogen und 2016 auf der BBAG verkauft vom Gestüt Westerberg:
King Heart (2015 Wallach, v. Nathaniel – Kellemoi de Pepita, Züchter: Gestüt Westerberg) siegte am 10. Juni 2019 in Meran/Italien in einem Hürdenrennen über 3.500m. Die Gewinnsumme betrug 9.500 €. Der Wallach war ein Angebot der BBAG-Jährlingsauktion 2016 und ging für 36.000 € an Jiri Posad.

Bruder zu unserem Verkaufsjähling gewinnt Gruppensieg

News vom 3.06.19

Der Bruder zu unserer Jährlingsstute N.N. 2018 Iowa (br. Stute · 05.03.18, v. Sea the Moon · a.d. Iowa, Züchter: Gestüt Westerberg) gewinnt ersten Gruppesieg.

Aus der Turftimes vom 3. Juni 2019:

Itobo schnappt sich den Großen Preis der Badischen Wirtschaft (Gr, II,2.200m 70.000 €) und beschert seinem Jockey Marco Casamento den ersten „big point“ in einem Grupperennen in Deutschland. Seit 2016 reitet der gebürtige Italiener in Deutschland. Auch für den siebenjährigen Wallach (!) war es nach einigen Platzierungen der erste Gruppesieg. Trainiert wird Itobo von Altmeister Hans-Jürgen Gröschel, der vor einem Jahr auch Iquitos vom Geläuf holte.

Hier das kompletten Rennen inkl. Video.
Hier das komplette Profil von Itobo.

#galopprennen #pferderennen #pferde #galopp #horses #wetten #rennbahn #vollblut #turftimes #galoppdeutschland

Sieg-News: ANTARES

News vom 2.06.19

Aufgewachsen auf dem Westerberg: ANTARES (Wallach, 2013, v. Kallisto – Anastra, Züchter: Th.Gehrig) gewann am 02.06.2019 in Leizpzig über 2.000m. Die Gewinnsumme betrug 4.000€