DAS GESTÜT

Das Gestüt liegt auf dem Plateau des Westerbergs. Muschelkalk des alten Rheinstromtales bildet das Ausgangsmaterial. Eine bis zu drei Meter dicke angewehte Lösschicht aus der Eiszeit bietet eine nähr- und mineralstoffreiche Grundlage bei mildem und trockenem Weinbauklima.
Der Betrieb umfasst ca. 60 ha Grünland und ca. 140 ha Ackerbau mit u.a. Hafer, Weizen, Gerste, Raps.
Stroh, Heu und Luzerne werden vom eigenen Betrieb für die Pferde produziert.

 

impr18 Westerberg samtseide_241

„Zwischen Rebenhügel verschwiegen gebettet,
streckst
Du Dich auf das Plateau hinaus.
Haben die Cracks der Bahnen zu Dir sich gerettet,
ruhen von den Rennen auf Weiten hier aus.

Von Deiner Höh’ die Blicke schweifen’
hinab ins schöne Obst- und Traubenland.
Ähren und Fohlen und Hoffnungen reifen
geborgen durch Dein beseelendes Band.“

Hier können Sie einen Werbefilm der R & V mit vielen Impressionen von unserem Gestüt anschauen.
Viel Freude dabei!