News Archiv

Hier finden Sie ältere Newsartikel rund um das Gestüt Westerberg zum Nachlesen und Stöbern

Sieg-News:

News vom 13.06.14

Liebling (2011, St., v. Touch Down – Lupinie, Zü.: Gestüt Westerberg) siegte am 10. Juni in Täby/Schweden, Dianalöpning 2014 über 1600m (ca. €53.500). weiter lesen >>

Presse-Info in der Turf Times

News vom 10.05.14

Turf Times Ausgabe Nr. 315, Freitag, 9. Mai 2014
Gestüt Westerberg
Es ist ein kleines, aber feines Quintett, mit dem im Gestüt Westerberg gezüchtet wird. Über einhundert Jahre bestimmen nun schon Vollblüter die Szenerie in der Zuchtstätte in den Weinbergen oberhalb von Ingelheim. 1912 erwarb Heinrich von Opel die erste Vollblutstute mit Namen Eidechse, 1917 zogen die ersten Stuten in Westerberg ein, das unverändert im Besitz der Familie ist. Westerberg ist unter der Leitung von Peter und Aline Rodde inzwischen eines der größten Pensions- und Boarding-Gestüte in Deutschland. Und auch beim Pre-Training hat man sich längst einen Namen gemacht.
Nachdem Saddex nach Frankreich gegangen ist, steht aktuell kein Deckhengst mehr in Westerberg, wo es in früheren Jahren auch schon einmal drei gleichzeitig gegeben hat. Dieser deckhengstlose Zustand muss aber keineswegs von Dauer sein, aber es muss halt auch alles passen.
Zwei Stuten sind gepachtet, Boccassini seit Beginn ihrer Zuchtkarriere. Sie war eine frühe und überdurchschnittliche Rennstute, die zweijährig den Prix Robert Papin (Gr. II) und den Badener Jugend-Preis gewinnen konnte. Sie startete in der Zucht mit Broughton (Teofilo), der bei der BBAG zum Salestopper wurde, an Darley verkauft wurde. Letztes Jahr hat er für Mark Johnston drei Rennen gewonnen, war diese Saison für John Ferguson über Hürden erfolgreich und Gr- II-Zweiter. Danach kam Buonarroti (New Approach), der in die Tschechei abgegeben wurde und dort letztes Jahr gewonnen hat. Der Zweijährige von Paco Boy ist bei der BBAG an das Channel Consignment gegangen, wird bei der Breeze Up-Auktion in Saint- Cloud angeboten. Eine Jährlingsstute stammt von Saddex. Shamardal ist jetzt ein prominenter Partner. Boccassinis Mutter Bella Monica wurde zu dem Debutanten Planteur gebucht. Der Gr. I-Sieger ist zusammen mit Style Vendome der erste Deckhengst von Scheich Joann Al Thani in dessen neuem Haras de Bouquetot. Bella Monica ist insgesamt vierfache Siegermutter, ein Jährlingshengst stammt von Cape Cross. Das Gestüt Westerberg ist eines der meistgebuchten Pensionsgestüte in Deutschland.
Nathaniel im Newsells Park Stud hat vergangenes Jahr ein erstklassiges Buch gedeckt, seine ersten Fohlen geben zu großen Hoffnungen Anlass. Mehrere deutsche Stuten stehen auf seiner Liste, darunter auch Kellemoi de Pepita, die ebenfalls gepachtet ist. Sie war zweijährig ungeschlagen, hat die Auktionsrennen in Düsseldorf und Köln gewonnen, war vierjährig auch noch einmal über Hürden erfolgreich. Sie stammt aus einer erfolgreichen amerikanischen Familie, der u.a. die rechten Geschwister Personal Ensign (Private Account) und Personal Flag (Private Account) angehören. Ein weiterer Debutant, der in Frankreich herangezogen wird, ist Masterstroke, ein blendend gezogener Gr. II-Sieger, der unter dem Darley-Label im Haras du Logis steht. Zu ihm geht die mehrfache Siegermutter Alkeste, deren Sohn Allen Voran inzwischen über Sprünge in Frankreich neun Rennen und knapp 390.000 Euro gewonnen hat. Ein Jährlingssohn stammt von Saddex. Der einzige deutsche Hengst, den Westerberg heranzieht, ist der so stark gebuchte Dabirsim in Karlshof. Zu ihm geht Bluebell Wood, eine dreifache Siegerin und dreimalige Siegermutter, die aus der Familie des Gr. I-Siegers und Championvererbers El Prado stammt.

MASTERSTROKE (2009), br., v. Monsun – Melikah (Haras du Logis/FR)
Alkeste (1995), dbr., v. Nebos – Alke v. Königsstuhl, Hengstfohlen v. Jukebox Jury, 3.3.
PLANTEUR (2007), br., v. Danehill Dancer – Plante Rare v. Giant’s Causeway (Haras de Bouquetot/FR)
Bella Monica (1998), schwbr., v. Big Shuffle – Bassistin v. Shareef Dancer, Stutfohlen v. Royal Applause, 17.3.
DABIRSIM (2009), dbr., v. Hat Trick – Rumored v. Royal Academy (Gestüt Karlshof)
Bluebell Wood (1997), F., v. Bluebird – Jungle Jezebel v. Thatching
SHAMARDAL (2002), br., v. Giant’s Causeway – Helsinki v. Machiavellian (Kildangan Stud/IRL)
Boccassini (2004), schwbr., v. Artan – Bella Monica v. Big Shuffle, nicht gedeckt
NATHANIEL (2008), br., v. Galileo – Magnificent Style v. Silver Hawk (Newsells Park Stud/GB)
Kellemoi de Pepita (2008), schwbr., v. Hawk Wing – Golighty v. Take Me Out, Maiden

Fohlen-News:

News vom 29.03.14

ADASHA (Besitzerin Frau A. Muntwyler) hat heute am 29.03.14 bei uns ein F. Stutfohlen von ALEXANDROS geboren.

Fohlen-News:

News vom 26.03.14

Wir freuen uns über die Fohlen aus den Stuten HERMILIA, BELLA MONICA, SEVRES und SOUTH BAY. >> weiter lesen

Fohlen-News:

News vom 16.03.14

Die vierte Geburt 2014 auf dem Westerberg: Wieder ein Hengst, 15.03.14: b. H. v. LAWMAN a.d. HERMILIA, Bes.: N. Ferrand